Thomas Schall - Lauten

Die schwarze Laute

Aus dem Rosenstocke vom Grabe des Christ
eine schwarze Laute gebauet ist,
der wurden grüne Reben zu Saiten gegeben.

O wehe du, wie selig sang,
so erossüß, so Jesusbang
die schwarze Rosenlaute!

Ich hörte sie singen in maienlichter Nacht,
da bin ich zur Liebe in Schmerzen erwacht,
da wurde meinem Leben die Sehnsucht gegeben.

O wehe du, wie selig sang,
so erossüß, so Jesusbang
die schwarze Rosenlaute!

(Otto Julius Bierbaum-"Martin Möbius" 1865-1910)