Thomas Schall - Lauten

Hans Bethge (1876-1946)

after the French of Judith Gautier and D'Hervey-Saint-Denys, after the Chinese of Mong-Kao-Yen and Wang-Wei

Der Abschied

Es wehet kühl im Schatten meiner Fichten.
Ich stehe hier und harre meines Freundes;
Ich harre sein zum letzten Lebewohl.
Ich sehne mich, o Freund, an deiner Seite
Die Schönheit dieses Abends zu genießen.
Wo bleibst du? Du läßt mich lang allein!
Ich wandle auf und nieder mit meiner Laute
Auf Wegen, die vom weichen Grase schwellen.
O Schönheit! O ewigen Liebens - Lebenstrunkne Welt!